Das Wegwort im Mail-Abo:



abonnieren
abbestellen

Das Wegwort als IPhone- oder IPad-App:

Hier holen!

Das Wegwort als Android-App:

Hier holen!
 
Das Weg-Wort - Werktagsgedanken aus der Bahnhofkirche Zürich
 

Aufstehen

Wegwort vom 20. April 2018

Als alter hergelaufener Christ, Der ich nun mal mit Freude und Dankbarkeit bin

Und auch zugleich viele letzte Hoffnungen
Auf die jungen Christenmenschen setze,
Dass sie die Kirchen und Konfessionen öffnen
Die Kirchen zum Treffpunkt aller Kreaturen
Unter Gottes Himmel machen,
Dass sie sich wehren und sich einmischen,
Dass wir die Revolution der Liebe verkünden,
Sie heiss in die Köpfe reden,
An die Türen nageln,
Und in die Herzen versenken,
Damit die Zukunft leuchtet.
Ach, möge nur ein Quäntchen davon
In Gottes Namen entstehen,
Hilfe, Mut und Trost
Kommt uns aus einer Zeitung wie PUBLIK FORUM
Entgegen,
führt kritische Christen zusammen
Um aufzustehen gegen die Zerstörung der Erde
Und den Ausverkauf aller Werte,
Um aufzustehen
Für ein MENSCHENLEBEN.

(aus: Hanns Dieter Hüsch, Ein gütiges Machtwort, tvd-Verlag 20073, S.154)

  Druckerfreundliche Version

Hauptbahnhof Zürich.
Evangelisch-reformierte und Römisch-katholische Kirche. Impressum

Geändert: 20.04.2018
Feedback · Webmaster