Das Wegwort im Mail-Abo:



abonnieren
abbestellen

Das Wegwort als IPhone- oder IPad-App:

Hier holen!

Das Wegwort als Android-App:

Hier holen!
 
Das Weg-Wort - Werktagsgedanken aus der Bahnhofkirche Zürich
 

Was brauchen Sie zum Leben?

Wegwort vom 25. Juli 2014

Wir brauchen zunächst einmal Luft zum Atmen. Das ist selbstverständlich, und zum Glück bleibt sie uns nur ganz selten weg. Wer an Asthma leidet, kennt das Gefühl. Oder wenn uns als Kinder im Schwimmbad jemand tunkte. Da haben wir gemerkt, wie existentiell notwendig Luft ist.

Wir brauchen Essen und Trinken. Das ist bei uns reichlich vorhanden, ja, der Überfluss bereitet vielen durch Übergewicht auch schon wieder Probleme. Ältere Menschen können sich noch an Hungerzeiten erinnern. In vielen Teilen der Welt ist Hunger immer noch Gegenwart.

Wir brauchen Kleidung, ein Dach über dem Kopf, Heizung. Und ein Leben ohne alle die Errungenschaften der Technik wie Telefon und Fernsehen, Radio und Computer, Fahrrad und Auto können wir uns auch nicht mehr vorstellen. Haben Sie sich mal überlegt, wie unser Leben aussähe, wenn der Strom ausfiele und die Akkus leer wären?

Vielleicht sind ihnen aber auch ganz andere Dinge eingefallen, die wir zum Leben brauchen: Gesundheit, erholsamen Schlaf, Frieden und Sicherheit, Familie und Freunde, Anerkennung, Respekt, Liebe, Freude, Ziele, Sinn.

Das ist mir wichtig:
Ich bin Gott dankbar für alles, was wir für unser irdisches Leben haben: Die Luft zum Atmen, Essen und Trinken, Kleidung und ein Dach über dem Kopf, Frieden im Land, gute Menschen um uns herum und vieles mehr.
Vor allem aber bin ich Gott dankbar dafür, dass er unser Leben nicht im Tod enden lässt, dass er uns vielmehr durch Jesus unvergängliches Leben schenkt. In Jesus als unserem Lebensbrot finden wir schon jetzt täglich die Kraft, dieses Leben zu bestehen. Er gibt uns, was wir zum Leben brauchen für heute und in Ewigkeit.

  Druckerfreundliche Version

Hauptbahnhof Zürich.
Evangelisch-reformierte und Römisch-katholische Kirche. Impressum

Geändert: 25.07.2014
Feedback · Webmaster